Arbeitsrecht
Rechtsanwalt Cornell Witte in Magdeburg

Ihr Anwalt für Arbeitsrecht in Magdeburg

Mit meiner Erfahrung und Expertise als Rechtsanwalt für Arbeitsrecht berate und vertrete ich Arbeitnehmer*innen und Arbeitgeber*innen in der Region Magdeburg, sowohl vor Gericht als auch außergerichtlich. Zu den häufigsten Anliegen gehören Kündigungen, Kündigungsschutzklagen, Abmahnungen oder ausbleibende Lohnzahlungen, aber auch Urlaubsansprüche und tarifliche Vereinbarungen sind relevante Themen im Arbeitsrecht.

Bei welcher arbeitsrechtlichen Angelegenheit darf ich Ihnen behilflich sein?

Bild Arbeitsrecht

Allgemeines
zum Arbeitsrecht

Das deutsche Arbeitsrecht ist kein in sich geschlossenes Gesetzbuch. Es beruht auf vielen Gesetzen, Verordnungen und auf der Rechtsprechung der Arbeitsgerichte. Da sich diese im Laufe der Jahre ändert und (wenn auch zeitversetzt) den Bedingungen der realen Arbeitswelt anpasst, gehört das Arbeitsrecht zu den Rechtsgebieten, in denen die Einschätzung und Unterstützung eines Rechtsanwalts frühzeitig eingeholt werden sollte.

Schwerpunkte
im Arbeitsrecht

Abmahnung, Kündigung und Arbeitszeugnis

Als Arbeitgeber*in stehen Ihnen eine Reihe von Sanktionsmöglichkeiten zur Verfügung, wenn das Verhalten der Arbeitnehmer*innen nicht den (vermeintlichen) Anforderungen entspricht. Dies sind Missbilligung, Abmahnung und verhaltensbedingte Kündigung.

Arbeitnehmer*innen unterstütze ich mit der Prüfung von Abmahnungen, Kündigungen und vertrete Sie im Rahmen von Kündigungsschutzklagen – mit dem Ziel der Weiterführung des Arbeitsverhältnisses oder einer angemessenen Abfindungszahlung. Weiterhin entschlüssele ich Arbeitszeugnisse für Sie und setze (gerechtfertigte) Änderungen beim Arbeitgeber durch.

 

  • Erstellung von Abmahnungen und Kündigungen
  • Prüfung von Abmahnungen und Kündigungen
  • Kündigungsschutzklagen / Abfindungen
  • Prüfung von Arbeitszeugnissen

Urlaubsanspruch, Mutterschutz und Elternzeit

Auch Urlaubsansprüche sorgen immer wieder für Ärger in Unternehmen. Die Probleme reichen von (angeblich) verfallenen Urlaubstagen über Urlaubssperren bis hin zur Verweigerung von Sonderurlaub und Elternzeit oder Verstößen gegen den Mutterschutz. Auch hier bin ich als Anwalt für Arbeitsrecht der richtige Ansprechpartner für Sie.

 

  • Urlaubsanspruch und -entgelt
  • Sonderurlaub und Bildungsurlaub
  • Mutterschutz und Elternzeit

Arbeitsvertrag und Tarifvereinbarungen

Neben dem Urlaub sind viele weitere Eckdaten eines Arbeitsverhältnisses im Arbeitsvertrag zu fixieren. Die wichtigsten Angaben sind Arbeitsaufgaben und -ort, Höhe und Zeitpunkt der Gehaltszahlung oder Arbeitszeiten. Lassen Sie Arbeitsverträge für Ihr Unternehmen nach geltendem Arbeitsrecht und ggf. nach Tarifvereinbarungen prüfen und erstellen.

Für Arbeitnehmer*innen mache ich Ansprüche geltend, die sich aus dem Arbeitsvertrag ergeben, aber (mutmaßlich) von Arbeitgeberseite missachtet werden. Dazu zählen falsche und ausstehende Lohnzahlungen, Verstöße gegen das Arbeitszeitgesetz und Überstunden-Regelungen oder die Untersagung vereinbarter Arbeitsmodelle (Gleitzeit, Homeoffice o.ä.).

 

  • Prüfung und Erstellung von Arbeitsverträgen
  • Prüfung und Erstellung von Betriebsregelungen
  • Tarifverträge und Tarifbindung
  • Arbeitszeit und Überstunden
  • Homeoffice und mobiles Arbeiten

weitere Themen
im Arbeitsrecht

  • Weihnachtsgeld und Gratifikationen
  • Betriebsübergang nach § 613a BGB
  • Arbeitnehmerüberlassung (AÜG)
  • Weiter- und Fortbildungsvereinbarungen
  • Arbeitnehmer*innen-Erfindungen
  • Geschäftsführer*innen-Anstellungsverträge
  • Ansprüche aus dem Antidiskriminierungsgesetz (AGG)
  • Wettbewerbsverbote
  • Betriebsrat / Personalrat

vertiefende Informationen zu ausgewählten Bereichen des Arbeitsrechts

Ihr Anwalt für Arbeits­recht

 

Rechtsanwalt Cornell Witte
Ottenbergstr. 23
39106 Magdeburg

Mobil: 0172/2957130
Telefon: 0391/9908600
Fax: 0391/56390562
E-Mail: rechtsanwalt@cornell-witte.de

Kontakt aufnehmen

13 + 12 =